#22 – Liebe für alles und jeden

#22 – Liebe für alles und jeden

Here we go again! In unserer letzten regulären Episode in diesem Jahr (vermutlich, hüstel) gibt’s nochmal den vollen Rundumschlag: während Andi sich über die VÖ-Politik von Rammstein auslässt, freut sich Philipp diebisch über die Erstellung seiner Jahresbestenliste. Neue Musik gibt’s trotzdem: Philipp schmeißt Cavalera Conspiracy und Converge in den Ring, Andi hat Winds of Plague und Ten Years mitgebracht.

Auch aus der Reihe ’neue Helden‘ gibt es etwas: die überaus sympathischen KRIGA aus Köln werden demnächt ihr Debüt veröffentlichen. Wir haben uns die Truppe mal genauer angeschaut.

Wer’s ein bisschen räudiger mag: aus Sachsen-Anhalt kommen Everlasting Carnage, ebenfalls mit ihrem Debüt. Hört was Philipp zu den Jungs zu sagen hat.

Volles Programm also wieder. Bei uns, ITunes, den Podcatchern und so weiter und so fort. Gönnt Euch das!

Schreibe einen Kommentar